Trainings

Dr. Karl Werner Ehrhardt

Dr. Karl Werner Ehrhardt

Warum braucht man als Tit for Tat Streit Experte Persönlichkeitstrainings?

Die 10 Tit for Tat Regeln sind ziemlich leicht verstehbar und es könnte einem so vorkommen als seien sie auch leicht anwendbar. Sind sie auch wenn man im Augenblick der Konfrontation genügend Kraft in sich spürt, wenn man auch unter Spannungen sich neben sich und seine Gefühle stellen kann und wenn man auch im alltäglichen Dauerstress, jedes seiner Ziele einzeln konsequent verfolgen kann.
Genau hier hat dieser und jener Probleme.

1. Mit einem angeschlagenem Selbstbewusstsein und einer Lebensweise, die einen immer mehr in die Erschöpfung treibt, kann es schnell vorkommen, dass man sich im Augenblick der Konfrontation nicht stark genug fühlt. Wozu einen Kampf anfangen, von dem man von Anfang an weiß, dass man ihn energetisch nicht durchhält.
Dazu gibt es das Mentale Persönlichkeitstraining 1 – Mentale Power.

2. 71 % der Deutschen sind aggressiv gehemmt, d.h. sie anstatt konstruktiv mit Spannungen umzugehen, versuchen sie diese zu vermeiden. Um sich zu streiten, um für mich, meine Ziele und die Akzeptanz meiner Gefühle zu kämpfen muss ich aber Flagge zeigen, einen Standpunkt beziehen, meinen Standpunkt sagen und ihn auch vertreten. Dafür argumentieren, auf die Argumente des anderen eingehen und ihn von meinen Argumenten zu überzeugen. Wenn ich dabei aber von Wut, Unsicherheit oder Angst überflutet werde, bin ich nicht mehr streit-fähig.
Dazu gibt es das Mentale Persönlichkeitstraining 2 Emotionale Autonomie.

3. Der Stress im Alltag wird immer größer, parallel dazu funktioniert die Entspannung im Alltag immer weniger, die psychosomatischen Überlastungen führen zu Ausfallerscheinungen und Krankheiten. Erlebt wird das Ganze als unerträglicher Zeitdruck, an dem man natürlich oft noch leichtfertigerweise mit seinem Smartphone noch etwas nachhilft. Wer häufig oder ständig auf zu vielen Hochzeiten tanzt, kann sich dann auch nicht mehr richtig streiten. Streiten nach Tit for Tat ist zwar effektiv verlangt aber minimale professionelle Gesprächsführung. Um das auch unter dem Stress des dauerhaften Multitasking zu können, braucht man sowohl den aktiven Einsatz wirksamer Entspannungstechniken, als auch für seine bisher wunden und verletzbaren Punkte funktionierende Stressbewältigungsstrategien.
Dazu gibt es das Mentale Persönlichkeitstraining 3: Stress entspannt bewältigen.

Diese drei mentalen Persönlichkeitstrainings werden seit 1993 von der Dr. Ehrhardt Akademie für Mentale Fitness vermittelt. Es gibt mehrere Tausend zufriedene Nutzer. Wer herausfinden will, welches Training für ihn/sie sinnvoll ist, kann sich kostenlos beraten lassen.
Einen Telefontermin erhält man entweder über unsere interner LinkKontaktseite oder direkt über das Sekretariat unter der Telefonnummer: 08024 / 99390.

Nach einem Ist-Soll-Vergleich und der Analyse aktueller Problembereiche wird persönlichkeitsspezifisch und mit Freiraum beraten. Bitte berücksichtigen Sie den Unterschied zwischen einem Seminar (Vermittlung von Wissen, beim Umsetzen im Alltag sind Sie ALLEIN und verlassen) und einem mentalen Persönlichkeitstraining. Hier wird mit Ihnen so lange TRAINIERT, bis das neue Verhalten funktioniert und Sie werden so lange gecoacht bis das Ganze im Alltag funktioniert. Ist zwar wesentlich teurer als ein Seminar, dafür aber extrem preiswert. Macht auch kaum jemand, obwohl es für Kunden das einzige ist, was einen interessiert.

Print Friendly, PDF & Email